Folk Jazz aus Süditalien

Das Ensemble Adria aus dem süditalienischen Lecce in Apulien schreibt traditionelle Musik neu. Es verbindet auf ungewöhnliche Weise traditionelle süditalienische Musik mit albanischer Musik. Mit Tarantellas, Liebesliedern und Volksweisen spannt sich in einem facettenreichen Konzertabend ein begeisternder Bogen von vertrauten Klängen zu neuen Musikwelten. Wenn sich Temperament und Leidenschaft zweier südländischer Kulturen vereinen, ist ein mitreißendes Konzert garantiert.

www.kultur-i-d-landschaft.de/Weltmusik/Adria

Rachele Andrioli, voc | Claudio Prima, akk, voc | Francesco Pellizzari, dr, perc | Emanuele Coluccia, sax

Veranstalter | Jazzclub Armer Konrad


zum Programm