New Journeys – neue Reisen | Orgel-Improvisationen

Der amerikanische Pianist Chris Jarrett hat seit 2014 auch die Orgel als Soloinstrument entdeckt. In seiner Wahlheimat Pfalz hat ihn besonders eine Orgel des Orgelbauers Rudolf von Beckerath inspiriert. Jarrett: „Zuvor hatte ich nur selten die Gelegenheit, Orgel zu spielen. Seitdem habe ich die abenteuerliche Reise weitergeführt und entdeckt, dass jedes neue Instrument zu einer neuen Verschmelzung von Klang und Ausdruck führt. Kein Konzert gleicht dem anderen.“

www.chrisjarrett.de

Chris Jarrett, org

1726 baute Johann Christoph Herzer aus Schwäbisch Gmünd eine neue Orgel für die Stiftskirche. Zweimal wurde danach in das barocke Herzer-Gehäuse ein neues Instrument eingebaut – zuletzt eine Walcker-Orgel im Jahr 1966. Das Instrument hat 28 Register auf zwei Manualen und Pedal.

Veranstalter | Evangelische Kirchengemeinde Beutelsbach


zum Programm