Frauenpower mit Charme

Jazzabella

Jazzabella – ein einzigartiges Gebilde aus Mannheim, der Musikschmiede des deutschen Südwestens, in dem vier Jazzmusikerinnen die Welt der modernen Blasmusik neu erfinden.

Sie durchlaufen seit ihrem Bestehen abwechslungsreiche Jahre voller herzerwärmender, charmanter und emotional aufreibender Auftritte. Von Cafè-Konzerten in intimer Atmosphäre über Engagements auf Veranstaltungen globaler Konzerne bis hin zur Ergänzung größerer Bands als Bläsersection – es ist so ziemlich jedes Showformat dabei. So wandelbar sie in ihrer Performance auch sind, eines steht fest: Jazzabella stehen für geballte Professionalität, nahbare Frauenpower, immer ein bisschen spitzbübisch, immer irgendwie anders.  Ihr Debüt-Album „No. 1“ aus dem Jahr 2018 war der erste Meilenstein ihrer kreativen Arbeit. Mit dem zweiten Album, das 2022 veröffentlicht wird, setzen Jazzabella neue Maßstäbe, mit neuen Kompositionen in frischen Arrangements, in die teilweise Gastmusiker/innen der besonderen Art involviert sind. Sie setzen zusätzlich zu den hell strahlenden Klangfarben des Bläserquartetts neue Impulse.

Hannah Maradei Gonzalez, trp | Gesa Marie Schulze, as / ss, sb-fl | Karoline Vogt, pos | Ricarda Hagemann, bar-s

jazzabella-music.com

Veranstalter | Jazzclub Armer Konrad


zum Programm