„Improvisation ist zu wertvoll, um sie dem Zufall zu überlassen.”

Paul Simon, *1941, amerikanischer Musiker und Songwriter

Seit nunmehr 23 Jahren finden sich alljährlich verschiedene Veranstalter zusammen, um den Menschen die schillernde Welt des Jazz näher zu bringen. Zu hören sind hochkarätige Stars der Szene ebenso wie Newcomer und Amateure. Auch in diesem Jahr haben der Jazzclub Armer Konrad, das Kulturamt Weinstadt, die Musikschule Unteres Remstal sowie das Remstalgymnasium und das Kommunale Kino ein faszinierendes Programm auf die Beine gestellt. Und zwischendurch verspricht die Evangelische Kirchengemeinde Beutelsbach ebenfalls eine jazzige Überraschung… Weitere Infos gibt‘s dann zu gegebener Zeit in der Terminpresse und im Netz.

Erstmals ist der Lions Club Remstal, der die Weinstadt Jazztage einst mitbegründet hat, nicht mit von der Partie. Wir bedauern dies sehr und danken den langjährigen Organisatoren für ihre Liebe und Hingabe zum Jazz und die Mühen, die sie auf sich genommen haben, um den Besuchern diese Liebe weiterzugeben.

Freuen Sie sich nun auf eine würzige Mischung aus Jazz, Swing, Folk, Funk und Fusion – willkommen bei den 23. Weinstadt Jazztagen.

Programm

Tickets ab Januar 2020 erhältlich