Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg

Lajazzo

Das Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg (LaJazzO) feiert in diesem Jahr sein vierzigjähriges Jubiläum mit einem besonderen Konzert bei den Weinstadt Jazztagen. Beim Konzert in Weinstadt übergibt Rainer Tempel, Prof. für Jazz-Komposition an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, nach acht Jahren musikalischer Leitung den Stab an Klaus Graf, Professor für Jazzsaxophon an der Hochschule für Musik Nürnberg und langjähriges Mitglied der SWR Big Band. Gegründet wurde das Auswahlorchester im Jahr 1981 als eines der ersten seiner Art in Deutschland von Jiggs Whigham und Bernd Konrad. Die aktuelle Besetzung begrüßt als Gastsolisten einige ehemaligen LaJazzO-Mitglieder, darunter u. a. Andi Maile (u. a. Tenorsaxophon SWR Big Band). Selbstverständlich sind auch Vokal-Arrangements Bestandteil des Repertoires – so kommen Standards des American Songbook ebenso zu Gehör wie legendäre Popsongs, darunter von Stevie Wonder oder Billy Joel, die mal im Bigband-Stil, mal klanglich-experimentell daherkommen.

Veranstalter | Jazzclub Armer Konrad


zum Programm