Rhythmen, Klänge, Harmonien, Echos

Volosi

Die Geschichte von VOŁOSI beginnt 2010 tief im Herzen der Karpaten. Der klassisch ausgebildete Violinist Krzysztof Lason´ plant seine Hochzeitsfeier in den Bergen. Er ist auf der Suche nach einer ganz speziellen musikalischen Atmosphäre, damit dieses Fest im Dorf Istebna für die Gäste unvergesslich wird und vor allem einen authentischen lokalen Touch bekommt. Er und sein Bruder Stanislaw (Cello) entdecken bei den Vorbereitungen drei außergewöhnlich talentierte, traditionelle Musiker. So trifft bei VOŁOSI ein Trio der Karpatentraditionen auf ein Duo mit ausgefeiltem klassischem Hintergrund. Ihrem Debüt beim New Tradition Festival 2010 folgen Auszeichnungen und Auftritte auf der ganzen Welt. Sie sind gefragte Gäste bei renommierten Festivals und Veranstaltungsorten.

„VOŁOSI zu sehen und zu hören ist wie in einem Bann zu sein.” (Jun-Lin Yeoh, Rainforest World Music Festival, Malayasia)

Krzysztof Lasoń, vl | Stanisław Lasoń, vc | Zbigniew Michalek, vl | Jan Kaczmarzyk, br, bag | Robert Waszut, kb

www.volosiband.com

Veranstalter | Jazzclub Armer Konrad


zum Programm